Donnerstag, 5. April 2012

Neues Frühlings-Outfit für die Couch!

Ja so ist das, wenn man einmal angefangen hat, dann kann man nicht mehr aufhören:
Nachdem ich die Wintergarten Ausstattung für Heidi fertig hatte, brauchte ihre Wohnzimmercouch nun auch unbedingt ein neues Gewand:


Zugegeben: auf meiner Couch sieht das etwas gedrängt aus, aber da würden die Polster auch sehr gut hinpassen!
Nun eine kleine Auswahl der verschiedenen Polstermodelle:




Den gemusterten Stoff aus dem schwedischen Möbelhaus hab ich mit dezentem Grau kombiniert.
Eine getupfte Borte lockert das Ganze frech auf! So mag ich das!

Und diese Tasche musste dann einfach auch noch sein, weil der Stoff wirklich toll ist!


... ich hoffe, Heidi hat mit den neuen Polstern mindestens genau so viel Freude wie ich!!! ...
d'Inge

Keine Kommentare:

Kommentar posten