Freitag, 1. November 2013

Loop Schals (gestrickt) in rot, grün und braun

Nach vielen wunderschönen Herbsttagen hat nun die kalte Zeit Einzug genommen.
1. November, Allerheiligen, die Bäume sind schon sehr kahl und ein kühler Wind bläst uns um die Ohren. Es wird sicher nicht mehr lange dauern bis wir durch den Schnee stapfen.
Da kann man einen warmen Loop aus Wolle um den Hals sehr gut gebrauchen!

Letztes Jahr hatte ich mit gestrickten Loop Schals begonnen, die Anleitung fand ich in dem Buch Strickideen.

Bald darauf strickte ich schon die nächsten Loops:



Ich nahm noch etwas dickere Wolle und probierte verschiedene Stickmuster aus.


Einfärbige Loops sind sehr angenehm, da leicht zu kombinieren.
Besonders dieser hier in hellem braun wirkt sehr stylisch (ist übrigens für einen Mann).



Der knallig rote Loop und 


der knallig grüne Loop 


waren ein sehr gelungenes Geschenk an meine Tochter, 


Die die Schals seither im Winter so gut wie jeden Tag trägt!


hier noch der Rote:


Der braune Loop Schal war, wie schon gesagt, ein Auftragswerk als Geschenk für einen Mann, der sich "auch sowas" gewünscht hat.


Was macht ihr, um euch im Winter warm zu halten?
Ich wünsche euch besinnliche und ruhige Feiertage.


d'Inge

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen